Sie befinden sich hier: SeminareWissenDie neuen Regeln der DSGVO

Noch Fragen?


Haben Sie Fragen zu unserem Seminarangebot? Dann rufen Sie uns an unter der (0 63 44) 95 33 - 51 oder schreiben Sie uns hier eine Nachricht. Wir helfen Ihnen gerne!

Ihr Dozent


Dieter  Perk

Dieter Perk

in.fa Experten-Rat Betriebswirtschaft,

mehr…

Die neuen Regeln der DSGVO

Betrieblichen Datenschutz sicher umsetzen

Zielgruppe:

Inhaber/-innen, Geschäftsführer/-innen, Datenschutzverantwortliche

Seminarinhalte

Seit dem 25. Mai 2018 gelten die neuen EU-Datenschutzregeln.
Mit der Einführung der DSGVO wurde gleichzeitig das bestehende BDSG geändert. Nachdem in den ersten Wochen nach Inkrafttreten vielfach ein hektisches Suchen nach den „Checklisten der DSGVO“ begann, hat sich das Interesse nunfast wieder gelegt. Der Sturm ist vorbei - oder?
Auch wenn die DSGVO in der schnelllebigen Zeit etwas aus
dem Fokus geraten ist, bleibt dennoch die hohe Bedeutung der
Umsetzung der Datenschutzregeln auch für das Handwerk bestehen.
Unternehmen und Datenschutzverantwortliche müssen sich mit den neuen Anforderungen auseinandersetzen und sich fragen: Was müssen wir tun? Welche Änderungen sind für uns relevant?

In diesem Seminar erfahren Sie:
- Datenschutzrecht im Überblick
- Aufbau und Prinzipien der DSGVO sowie des BDSG
- Datenschutzgrundsätze
- Aufgaben des Datenschutzbeauftragten
- Informationspflichten
- Rechte der Betroffenen
- Löschungskonzepte
- Verarbeitungstätigkeiten - u. Listen
- Technisch-organisatorische Maßnahmen (TOM)
- Datenschutz-Folgenabschätzung
- Datenschutzumsetzung im Unternehmen

Seminarziele

Als Inhaber oder Geschäftsführer eines Unternehmens sind Sie für die Einhaltung des Datenschutzes und die Rechtmäßigkeit von Datenverarbeitungen verantwortlich. Und Sie haben die Pflicht, dies auch nachweisen zu können (Art. 5 Abs. 2 DSGVO).
Daraus ergeben sich für Sie als Inhaber oder Geschäftsführer neue umfassende Dokumentationspflichten sowie Handlungsnotwendigkeiten.

In dem Seminar lernen Sie, wie Sie den Anforderungen des Datenschutzes gerecht werden können. Hierzu lernen Sie die relevanten rechtlichen Bestimmungen, Checklisten, Verzeichnisse und Listen sowie die technisch-organisatorischen Maßnahmen kennen und wie Sie diese bedarfsgerecht in Ihrem Unternehmen implementieren können. Sie erhalten das Rüstzeug, auch Mitarbeiter Ihres Unternehmens mit den Inhalten des Datenschutzes vertraut zu machen.

Hinweis:
Für die individuelle Umsetzung der DSGVO-Regeln in Ihrem
Hause empfehlen wir zwei Schulungstage vor Ort.

Ort
Datum
Zeitraum
Preis
Min. Teilnehmer
Max. Teilnehmer
 
Ort: Dresden
Datum: 03.03.2020
Zeitraum: 09:00 bis 17:00
Preis: 320,–
Min. Teilnehmer 12
Max. Teilnehmer 15